• Unverbindliches Los-Angebot 0800 - 550 51 52 1gebührenfrei

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um die NKL Rentenlotterie. Sie haben Fragen zur Spielteilnahme allgemein oder zu NKL Peters? Antworten finden Sie hier.

Wie kann ich an der Rentenlotterie teilnehmen?


Zur Teilnahme benötigen Sie mindestens ein Basislos, das Sie telefonisch bei unserem Kundenservice oder bequem und einfach online bestellen können. Nach erfolgter Altersprüfung und Bezahlung ist Ihr Los spiel- und gewinnberechtigt und nimmt automatisch an allen Ziehungen teil.

Was gibt es bei der Rentenlotterie zu gewinnen?

Jeden Monat geht es um 200 10-Jahres-Sofort-Renten bis zu 10.000 €1 monatlich.Wie lange diese Rente ausgezahlt wird, hängt davon ob, ob Sie ein Basis- oder Superlos spielen. Entscheiden Sie sich für ein Basislos wird Ihre Rente 5 Jahre ausgezahlt. Bei einem Superlos wird diese sogar ganze 10 Jahre ausgezahlt. Das entspricht einer Gesamtgewinnsumme von 1,2 Mio. €1

 

1) Die Chance auf den Höchstgewinn der 10.000-€-Rente (Laufzeit je nach Losart 5 bzw. 10 Jahre) beträgt 1:3.000.000. Spielteilnahme ab 10 €. Das maximale Verlustrisiko ist der Spieleinsatz.

Wie hoch sind meine Chancen auf den Höchstgewinn bei der Rentenlotterie?


Die Chance auf den Höchstgewinn der 10.000-€-Rente (Laufzeit je nach Losart 5 bzw. 10 Jahre) beträgt 1:3.000.000. Spielteilnahme ab 10 €. Das maximale Verlustrisiko ist der Spieleinsatz.

Was kostet ein Los für die Rentenlotterie?


Für nur 10 € Spieleinsatz zzgl. 2,95 € Servicepauschale monatlich sind Sie mit einem Basislos an allen 200 Ziehungen pro Monat dabei. Ein Superlos kostet 20 € zzgl. 2,95 € Servicepauschale für 200 Ziehungen um 10-Jahres-Sofort-Renten.

Ihre Frage war nicht dabei?

Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne. Nutzen Sie unser Kontaktformular - wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zum Kontaktformular