Mit der richtigen Strategie zum großen Gewinn: Die Trefferformel zum Glück

©Getty Images NKL
©Getty Images NKL

Gewinnen ist möglich – die Trefferchance lässt sich sogar berechnen. Mit einer cleveren Losauswahl und Glück können schon kleine Einsätze große Träume erfüllen.

Treffer! Chancen optimieren leichtgemacht

Bei der NKL können Losbesitzerinnen und Losbesitzer nicht nur mit ganzen Losen, sondern auch mit Losanteilen teilnehmen. Beim Spiel mit einem ganzen Los gibt es im Gewinnfall den ungeteilten Gewinn. Um die Trefferchancen zu optimieren, bietet sich eine Kombination aus mehreren Losanteilen mit unterschiedlichen Losnummern an. So erreicht das Spiel zum Beispiel mit 3/16-Losanteilen (ohne Millionen-Joker) bereits eine Trefferchance von über 91 Prozent. Die Losanteile gewinnen entsprechend ihrem Anteilswert. Sachgewinne wie Autos, Wohnmobile oder Traumreisen werden nicht geteilt. Bei diesen Ziehungen wird pro Gewinn eine Losnummer mit einem der Losteilung entsprechenden Buchstaben gezogen, auf den der Gewinn fällt. So gibt es beispielsweise schon mit einem 1/16-Losanteil die Chance auf ein Traumhaus im Wert von 450.000 Euro (einschließlich Grundstückszuschuss).

In jedem Fall gilt: Auch Losnummern, die schon einmal gewonnen haben, bleiben im Spiel und können dadurch mehrfach gewinnen.*

Für jeden Gewinnertyp die passende Strategie:

Einsteiger: Mit kleinem Einsatz große Gewinne erzielen

Bereits für nur 10 Euro monatlich (1x 1/16 Los) sichern sich Einsteiger im Verlauf der 147. Lotterie eine Trefferchance von 54,09 Prozent und die Möglichkeit auf einen Spitzengewinn von 1,87 Millionen Euro. Auch der Top-Sachgewinn der Privatinsel im Wert von 3 Millionen Euro (inkl. Erwerbsnebenkosten) kann mit einem 1/16 Los bereits gewonnen werden.

Clever: Höhere Trefferchance beim Spiel mit unterschiedlichen Losnummern

Der Gewinnertyp „Clever” investiert monatlich 30 Euro (1x 1/16 Los und 1x 1/8 Los) und erzielt damit eine Trefferchance von 79,85 Prozent. Der mögliche Spitzengewinn liegt dann sogar bei 3,75 Millionen Euro.

Profi: Keine Kompromisse, maximaler Gewinn

Der Profi sichert sich für 160 Euro im Monat ein ganzes Los und damit eine 54,09-prozentige Trefferchance und im Gewinnfall den vollen Gewinnbetrag – das gilt auch für das Jackpot-Doppel mit bis zu 20 und bis zu 30 Millionen Euro**.

Welche Gewinnstrategie es auch sein mag, mit etwas Glück können bei der 147. NKL-Lotterie Träume wahr werden.

Zuerst erschienen auf www.nkl.de

Sie möchten selbst die Chance auf tolle Traum-Gewinne nutzen?

Dann wählen Sie jetzt Ihr Los

Los anfordern

*Ausgenommen sind Losnummern, die in den vier großen Hauptziehungen der 6. Klasse gewinnen. Diese scheiden vor dem Tag der jeweils nächsten großen Hauptziehung bzw. vor dem Tag der Ziehung des Klassik-Jackpots der 6. Klasse aus dem Spiel aus.

**Die Chance, den 20 Millionen €-Klassik-Jackpot der 147. Lotterie zu gewinnen, beträgt 1 : 5.080.526. Die Chance, den 30 Millionen €-Bonus-Jackpot der 147. Lotterie zu gewinnen, beträgt 1 : 45.724.737. Das maximale Verlustrisiko ist der Spieleinsatz.